Datenschutz bei www.ruedenhausen.de

Welche Daten speichern wir von Ihnen, wenn Sie auf www.ruedenhausen.de surfen? Und wie gehen wir mit personenbezogenen Daten um? Hier alle Infos zu den aktuellen Datenschutzbestimmungen. Dazu wichtige Eckpunkte der EU Datenschutz-Grundverordnung DS-GVO, die ab dem 25. Mai in ganz Europa scharf geschaltet wird.

So gehen wir mit Ihren Daten um:

Nach einer zweijährigen Übergangsphase wird zum 25. Mai 2018 in ganz Europa die sogenannte Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) verbindlich wirksam. Sie löst das bis dahin in Deutschland geltende Bundesdatenschutzgesetz ab. Ab dann gelten in ganz Europa die gleichen Datenschutzregeln für den Umgang mit personenbezogenen Daten. Der Kern: Personenbezogene Daten gehören dem User, von dem sie stammen. Und deshalb hat er das Recht, zu erfahren, welches Unternehmen welche Daten von ihm gespeichert oder weitergegeben hat; er kann diese Daten jederzeit an ein anderes Unternehmen übertragen oder auch löschen lassen (= "Recht auf Vergessenwerden").

Hier die EU Datenschutz-Grundverordnung im Originaltext lesen:
https://eur-lex.europa.eu/legal-content/DE/TXT/HTML/?uri=CELEX:32016R0679&from=ENexterner Link

Hier eine kostenlose Broschüre der Bundesbeauftragten für Datenschutz und Informationsfreiheit zur Datenschutz-Grundverordnung:
https://www.bfdi.bund.de/SharedDocs/Publikationen/Infobroschueren/INFO6.pdf?__blob=publicationFile&v=44externer Link

So gehen wir mit Ihren Daten auf unserer digitalen Plattform um:

PC

Grundsätzlich können Sie auf unserer Website www.ruedenhausen.deexterner Link einfach nur Artikel lesen, ohne dass Sie personenbezogen Daten (Name, Adresse, Geburtsdatum, Telefonnummer etc.) von sich Preis geben müssen.
Ausnahme: Wenn Sie als Gastautor einen Beitrag (auch Bilder)  für unsere Website aufliefern, als Gewerbetreibender oder Vereinsverantwortlicher für den interessierten Bürger erreichbar und ansprechbar sein müssen oder wollen, als Träger eines Amtes oder Ehrenamtes in der Öffentlichkeit benannt werden oder auch kurzfristig oder kurzzeitig als Person von öffentlichem Interesse (z. B. bei Ehrungen, Ernennungen, Hervorheben besonderer Leistungen oder Tätigkeiten etc.) für unsere Gemeinde in Erscheinung treten, brauchen wir einige persönliche Angaben von Ihnen.

Wir speichern diese, falls Sie eingewilligt haben - allerdings können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen. Wir versichern Ihnen, dass wir Sie nur um die Angaben bitten, die wir unbedingt brauchen (Stichwort Datensparsamkeit).

 



Erstellt am 04.06.2018 14:27, geändert am 04.06.2018 15:32