Bekanntmachung des Bürgermeisters zur Kirchweih 2018

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,
 
vom Freitag, 24. August bis einschl. Dienstag, 28. August 2018 feiern wir wieder unsere traditionelle Kirchweih.
 Der Markt Rüdenhausen lädt die gesamte Einwohnerschaft mit Verwandten und Bekannten herzlich ein, die Kirchweihveranstaltungen zahlreich zu besuchen, und damit die Verbundenheit zu Tradition und Brauchtum unter Beweis zu stellen.
Bedanken möchte ich mich an dieser Stelle bereits bei allen Helfern, die zum Gelingen unserer traditionellen Kirchweih beitragen.
 Allen Mitbürgerinnen und Mitbürgern sowie den Gästen aus Nah und Fern wünsche ich angenehme und frohe Kirchweihtage.

  Gerhard Ackermann, 1. Bürgermeister

Einige begleitende Informationen und Hinweise:
 
 Dienststunden des 1. Bürgermeisters Die Amtsstunden des Bürgermeisters entfallen am Dienstag, 28.08.  Wegen der Gemeinderatssitzung am 23.08. um 19:00Uhr findet die Amtsstunde nur zwischen 18:30Uhr und 19:00Uhr statt.
 
Fahnenschmuck Wir bitten darum, dass die Häuser während der Kirchweih beflaggt werden, die Gehwege und Straßenrinnen von Unkraut befreit und gereinigt, sowie die Vorgärten ansprechend gestaltet werden, um den Besuchern ein positives Ortsbild zu vermitteln.
 
Fahrgeschäfte Die Fahrgeschäfte haben wegen der äußerst geringen Nutzung und den damit einhergehenden geringen Einnahmen, die nicht einmal den Aufwand gedeckt haben, nur unter großem Zureden zugesagt, wenigstens für unsere kleinen etwas aufzustellen. Um eine rege Nutzung der Möglichkeiten wird gebeten.
 
Wertstoffhof, Papier- und Grüngutcontainer Der Wertstoffhof ist am Kirchweih-Dienstag, 28. August ebenfalls geschlossen.
 
Jubiläums-Bürgerauszug am Kirchweih-Dienstag mit Gast-Bürgerwehren Alle männlichen Einwohner von Rüdenhausen, die am 27.08.2018 das 18. Lebensjahr vollendet haben, und seit mindestens 3 Monaten in Rüdenhausen angemeldet sind, werden zum Bürgerauszug herzlich eingeladen. Am Gehrock dürfen nur Medaillen vom Oktoberfestzug 2010, die Medaillen der Bürgerwehrjubiläen Castell und Wiesentheid, die Ehrenmedaillen für 30 bzw. 50-jährige Teilnahme am Bürgerauszug Rüdenhausen sowie die Bürgermedaillen des Marktes Rüdenhausen im Bereich der linken Brusttasche getragen werden. Treffpunkt ist um 12:15Uhr am Rathaus, Abmarsch um 12:45Uhr Nach der Preisverteilung wird um zügiges Aufstellen zum Abmarsch gebeten. Es wird darauf hingewiesen, dass aus Sicherheitsgründen alkoholisierte Bürger ihren Schuss nicht abgeben dürfen. Aus diesem Grund wird der Wein und der Kipf erst nach dem abgegebenen Schuss ausgegeben. Nach dem Bürgerauszug wird zum traditionellen Bürgerball in die Turnhalle um 20:00Uhr eingeladen.
 
Kirchweihprogramm 2018
 
Freitag, den 24.08. – ab 21.00 Uhr Disco-Abend in der Turnhalle Rüdenhausen mit dem Motto „Flamingo Friday“ Eintritt 4,00€, Happy-Hour von 21:00 bis 22:00 Uhr für Gepritzte.
 
Samstag, 25.08. ab 15:00Uhr Fahrgeschäfte und Stände im Schloßpark haben geöffnet
 
Sonntag, 26.08
. 09:30Uhr Festgottesdienst zur Kirchweih mit Abendmahl und Posaunenchor ab 13:00Uhr Kirchweihumzug (Aufstellung um 12:30Uhr bei Rosi`s Autohof) ab 13:00Uhr Festbetrieb im Schloßpark ab 14:30Uhr bis 17:00Uhr Kirchweihschießen für Jedermann/frau über 18Jahen am Schießstand im Schloßpark ca. 15:15Uhr Kirchweihpredigt im Schloß
 
Montag, 27.08. 09:30Uhr Gottesdienst mit Abendmahl ab 13:00Uhr Abholung der Schloßtänzerinnen, Treffpunkt Gasthof Lehner  
ab 14:00Uhr Festbetrieb im Schloßpark, Schloßtanz ab 19:00Uhr Zapfenstreich 20:30Uhr Tanz in der TSV-Turnhalle mit der Show- und Tanzband „ Andorras“, Eintritt 7,--€
 
Dienstag, den 28.08. (400 Jahre Bürgerwehr Rüdenhausen) 12.15 Uhr  Treffen zum Jubiläums-Bürgerauszug am Rathaus mit den Gast-Bürgerwehren ab 12.30 Uhr  Festbetrieb im Schlosspark 12:45Uhr Bürgerauszug vom Rathaus ins Schloß, anschl. Schießen der teilnehmenden Bürger 20.00 Uhr  Bürgerball in der Turnhalle, mit der Musikkapelle „The Jets-Trio“, Eintritt wg. Jubiläum frei
 
 Gehrock und Zylinder für den Bürgerauszug Die lange – in diesem Jahr 400jährige - Tradition des Bürgerauszuges in Rüdenhausen gilt es aufrecht zu erhalten. Die Teilnahme mit Gehrock und Zylinder ist wünschenswert. Wenn jemand Gehrock oder Zylinder zur Verfügung stellen kann, oder abzugeben hat, meldet er sich bitte beim 2. Bürgermeister Karl-Heinz Rebitzer, Telefon: 09383 – 1818, per Mail unter karlheinz.rebitzer@web.de oder wirft eine Nachricht in den Rathausbriefkasten. Bitte die Größenangabe nicht vergessen.



Erstellt am 09.08.2018 12:25, geändert am 09.08.2018 12:49