Patenschaft neu besiegelt - Wochenende in Rüdenhausen war wieder Erlebnis pur für alle

Im Rahmen eines bunten Biwakbetriebes mit Spiel, Spaß aber auch viel Information für "Jung und Alt" kam es zu einem kurzen feierlichen Akt: Bürgermeister Gerhard Ackermann und Hauptmann und Kompaniechef Joachim Dey unterzeichneten die Patenschaftsurkunde zwischen der Marktgemeinde Rüdenhausen und der 1. Kompanie des Fernmeldebataillon 10 aus Veitshöchheim. Diese neue Beurkundung war wegen des Wechsels der Pateschaft von der Stabskompanie der 10. Panzerdivision zur jetzigen Kompanie notwendig geworden.

DSC03063DSC03067

Rüdenhausen im Juli 2022 Pandemiebedingt musste das traditionelle Biwak für zwei Jahre pausieren. Jetzt war es wieder soweit und unsere Paten sorgten mit einem vielfältigen und bunten Programm für viel Unterhaltung, sportliche Aktivitäten mit Wettkämpfen für jede Altersgruppe. Verhungern oder verdursten musste auch niemand, so dass der Tag wie im Flug verging.

DSC03014

Nur nicht für die Kinder. Wer wollte, konnte am Biwak teilnehmen und die Nacht im Zelt verbringen. Ein unwiederbringliches Erlebnis, von dem die Kinder noch lange erzählen werden.

IMG-20220731-WA0028

Die Rüdenhäuser "Wengertmusikanten" sorgten in bewährter Weise für Unterhaltung und Stimmung und ließen vielleicht bei dem einen oder anderen so eine Art "Lagerromantik" aufkeimen.

DSC03072

Auch schon zur Tradition geworden ist der Abschluss des Biwaks am Sonntag Vormittag mit einem ökumenischen Feldgottesdienst mit dem Bundeswehrpfarrer Schaber-Laudien, Diakon Leierseder und Pfarrer Martin Fromm unter  musikalischer Begleitung de Posaunenchor Rüdenhausen.

DSC03101DSC03109

DSC03105

Bleibt uns am Schluss nur noch zu danken für zwei wunderschöne, erholsame und abwechslungsreiche Tage. Wir danken jedem einzelnen, an der Umsetzung des Patenschaftsgedankens beteiligten und engagierten Soldaten, die eine Menge ihrer Freizeit für uns geopfert haben. Namentlich herausheben möchten wir Hauptmann Joachim Dey und seinen Spieß Harry Pezzel, die uns das Gefühl geben, unsere Patenschaft zu ihrer ganz persönlichen Herzensangelegenheit gemacht zu haben.

DSC03085

Wir freuen uns auf das kommende Jubiläumsjahr 2023, wenn wir am 07. bis 09. Juli in festlichem Rahmen das 50-jährige Bestehen unserer Patenschaft begehen werden.

Einige Bilder lassen das Wochenende nochmal "revuepassieren":

DSC03041

DSC03044

DSC03049

DSC03061

DSC03082

DSC03045

DSC03094



Erstellt am 01.08.2022 11:20, geändert am 01.08.2022 17:24