Seiten : 1 | 2>> (2 Seiten)
Bekanntmachung des Bürgermeisters zur Kirchweih 2018

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,
 
vom Freitag, 24. August bis einschl. Dienstag, 28. August 2018 feiern wir wieder unsere traditionelle Kirchweih.
 Der Markt Rüdenhausen lädt die gesamte Einwohnerschaft mit Verwandten und Bekannten herzlich ein, die Kirchweihveranstaltungen zahlreich zu besuchen, und damit die Verbundenheit zu Tradition und Brauchtum unter Beweis zu stellen.
Bedanken möchte ich mich an dieser Stelle bereits bei allen Helfern, die zum Gelingen unserer traditionellen Kirchweih beitragen.
 Allen Mitbürgerinnen und Mitbürgern sowie den Gästen aus Nah und Fern wünsche ich angenehme und frohe Kirchweihtage.

  Gerhard Ackermann, 1. Bürgermeister

[weiter]
Alle Jahre wieder klingt es durch ganz Rüdenhausen:

Letztes Augustwochenende, diesmal vom 24. bis zum 28. August - wie in jedem Jahr erfasst die Kirchweihstimmung ganz Rüdenhausen sowie Rüdenhäuser, die nicht mehr in Rüdenhausen wohnen aber die Verbindung zu ihrer Heimat noch halten, bereits Tage voraus. Die Vorfreude auf die in Rüdenhausen als "Nationalfeiertag" begangenen Kirchweihtage ist im ganzen Ort zu spüren. Die immer gestellte Hauptfrage "wie wird das Wetter?" ist nur rethorisch gemeint und eigentlich ist die Beantwortung völlig egal: gefeiert wird in jedem Fall.

 

[weiter]
„Auf Wiedersehen! Bis im nächsten Jahr zur gleichen Zeit am gleichen Ort!“

….rief der evangelische Militärpfarrer den Gottesdienstbesuchern zum Abschluss des diesjährigen Biwak der Rüdenhäuser Patenkompanie aus Veitshöchheim zu. Der gut besuchte Gottesdienst bildete den Abschluss der zweitägigen Patenschaftsveranstaltung, die als jährlicher Höhepunkt des Austausches zwischen der Marktgemeinde Rüdenhausen und der Stabs- und Fernmeldekompanie der 10. Panzerdivision stattfindet und bereits zu einer liebgewonnenen Tradition geworden ist.

DSC07236

[weiter]

Direkte Hilfe für Ehrenamtliche bei der Umsetzung des neuen europäischen Datenschutzrechts - Bayerns Innen- und Datenschutzminister Joachim Herrmann: Telefonhotline des Bayerischen Landesamts für Datenschutzaufsicht startet am Montag, 9. Juli 2018, 12.00 Uhr

[weiter]
Zeckenalarm und mehr - Gefahren für den Waldbesucher!

Dass Waldarbeit gefährlich ist, ist hinreichend bekannt. Wir alle werden aber immer wieder mit den unterschiedlichsten Gefahren konfrontiert, die nicht sofort als solche erkennbar sind. Auch der ganz normale Waldbesucher sollte einige Regeln beachten.

ln diesem Zusammenhang möchte ich besonders auf die Krankheitsgefährdung durch Zecken und den Kleinen Fuchsbandwurm hinweisen. Beide bieten ein recht hohes Gefahrenpotenzial:

[weiter]

Nachdem in den vergangenen Tagen auch Rüdenhausen von dieser kriminellen Masche durch entsprechende Anrufe heimgesucht wurde, wollen wir nachfolgende Warnung zur Sensibilisierung insbesondere unserer Senioren nochmal öffentlich machen. Wir bitten auch, unsere älteren Mitbewohner, welche möglicherweise keinen Zugriff auf die Möglichkeiten des Internet haben, dementsprechend zu informieren:

Sie sind selbst Senior?
Sie haben eine Mutter/Vater, Oma/Opa, die älter als 60 Jahre sind?
Sie sind beruflich bei einem Geldinstitut tätig?
Sie pflegen und versorgen ältere Mitmenschen?

Dann sollte Sie folgendes interessieren:

[weiter]
Notfall am See - So retten Sie Menschen vorm Ertrinken

Zahlreiche Badeseen oder sonstige offene Gewässer locken auch uns Rüdenhäuser in der heißen Jahreszeit zu Abkühlung und Freizeitspaß. Folgende Informationen und Ratschläge sollten dabei immer ständig präsente Begleiter sein:

Jedes Jahr sterben in Bayern 80 Menschen durch Ertrinken. Nicht an allen Badestellen gibt es ausgebildete Rettungsschwimmer. Das sollten Sie tun, wenn Sie einen Badeunfall beobachten – und wie sie auch vom Ufer aus helfen können.

[weiter]
Datenschutz bei www.ruedenhausen.de

Welche Daten speichern wir von Ihnen, wenn Sie auf www.ruedenhausen.de surfen? Und wie gehen wir mit personenbezogenen Daten um? Hier alle Infos zu den aktuellen Datenschutzbestimmungen. Dazu wichtige Eckpunkte der EU Datenschutz-Grundverordnung DS-GVO, die ab dem 25. Mai in ganz Europa scharf geschaltet wird.

[weiter]
Sperrung der Greuther Straße - das Staatliche Bauamt Würzburg gibt bekannt

Wegen der Fortführung der Baumaßnahmen im Zuge der Rüdenhäuser Ortsumfahrung ist es erforderlich, die St 2421 Rüdenhausen-Greuth, B 286 Ortsumgehung Rüdenhausen BAII, zu sperren.

[weiter]
Ab 1. März - Naturschutz hat jetzt wieder Vorrang!

Vom 1. März bis zum 30. September gelten wieder strenge Regelungen, die den Schutz gefährdeter Tier- und Pflanzenarten in unserer Region zum Inhalt haben.

[weiter]
Seiten : 1 | 2>> (2 Seiten)