"Dorferneuerung" auch in der Rüdenhäuser Flur

Auch die Rüdenhäuser Flur präsentiert sich dem ankommenden Gast zukünftig auf freundliche Weise. Anpflanzungen der Flurbereinigung sorgen dafür, dass sich bereits bei der Anfahrt der Gast, aber auch der Einheimische optisch willkommen fühlen kann.

Derzeit sind Landschaftsgärtner der Würzburger Firma Ringelmann dabei unseren Heimatort rundum zu begrünen und damit zu verschönern. Angefangen mit der Pflanzaktion wurde am Ortseingang nach Rüdenhausen von Wiesentheid kommend mit 8 Apfel- und Birnbäumen. Hier hat man sich an die historische Bepflanzung am Straßenrand vor der Zeit, als die B 286 durch Rüdenhausen verlief, erinnert und schafft mit dieser Maßnahme einen weiteren Schritt zur Verbesserung nicht nur der Optik entlang der Straße, sondern vielmehr zur Umwelt verbessernden ökologischen Anreicherung mit lebenserhaltendem Sauerstoff für unsere Bevölkerung. Weitere Örtlichkeiten werden folgen und Rüdenhausen spätestens ab dem kommenden Frühjahr zu einem besonders grünen Punkt in unserem Landkreis hervorheben.

Flurbereinigung Pflanzaktion 2019 II

Foto: KH Rebitzer



Erstellt am 13.11.2019 14:52, geändert am 13.11.2019 15:27